Glenfis Kursangebot für
COBIT, CGEIT

  
eLearningPublicInhouse

COBIT® 5 Foundation

Basisseminar zum grundlegenden Verständnis des COBIT® 5 Frameworks anhand einer praktischen Fallstudie, inkl. Probeexamen zur Vorbereitung auf die COBIT® 5 Foundation Prüfung.
Details
eLearningPublicInhouse

COBIT® 5 Implementation

Weiterführendes Seminar, in dem angehende COBIT® Praktiker lernen, wie die geeignete Umgebung für eine erfolgreiche Implementierungs-/Verbesserungsinitiative geschaffen wird.
Details
eLearningPublicInhouse

COBIT® 5 Assessor

Seminar, das erfahrenen COBIT® Praktiker das Capability Assessment Model von COBIT® (PAM, Process Assessment Model) zusammen mit dem ISO/IEC15504-Assessment Strandard eingehend erläutert.
Details
eLearningPublicInhouse

Implementierung des NIST Cybersecurity Framework mit COBIT® 5

Unterstützendes Seminar zur Umsetzung des Cybersecurity Frameworks in der Praxis auf Basis von COBIT5-Prinzipien und –Prozessen.
Details
eLearningPublicInhouse

COBIT® 5 Management Overview

Übersichtsseminar für das (erweiterte) Management, in dem Prinzipien, das Zielkaskadensystem sowie die notwendigen Enabler zur effektiven Umsetzung einer Governance erörtert werden.
Details
eLearningPublicInhouse

CGEIT Certified in the Governance of Enterprise IT - Prüfungsvorbereitung

Vorbereitungskurs für die Berufsprüfung aufgrund von theoretischen und praktischen Erfahrungen in den Bereichen Strategie-, Risiko- und Ressourcen-Management sowie Wertschöpfung.
Details
  

COBIT® 5 Foundation  [P-COF3]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

Der COBIT® 5 Foundation Kurs ist durch APMG akkreditiert und vermitteln den Nutzen eines soliden Governance Frameworks. Er zeigt auf, wie eine wirksame IT Governance durch die Anwendung von COBIT® realisiert werden kann.

Dieses Seminar erläutert anhand einer praktischen Fallstudie das COBIT® 5 Framework und behandelt seine Komponenten wie Prinzipien, Enabler oder Process Assessment Model PAM. Zudem beinhaltet der Kurs ein Probeexamen, das die Teilnehmer optimal auf die COBIT® 5 Foundation Prüfung vorbereitet.

Ziele

  • Herausfinden, wie sich IT Management Fragestellungen auf die Organisation auswirken
  • Die Notwendigkeit eines funktionierenden Kontroll-Frameworks durch die Pflicht zur Einrichtung einer IT Governance erkennen.
  • Warum COBIT®? Was ist der Nutzen von COBIT® für die Stakeholder?
  • Die 5 Prinzipien von COBIT®
  • Die 7 COBIT® Enabler
  • COBIT® Implementation
  • Prozess Assessment Model PAM & ISO 15504

Voraussetzungen

Keine formellen Voraussetzungen notwendig

Zielgruppe

  • Das COBIT® 5 Foundation Seminar richtet sich an Spezialisten, die COBIT® in seiner Anwendung erlernen wollen:
  • IT Auditoren
  • IT Manager
  • IT Qualitätsverantwortliche
  • IT Führungskräfte
  • IT Entwickler
  • Prozess-Verantwortliche.
  • Grundsätzlich wird jeder, der mehr über COBIT® wissen will, den Wert des Frameworks für seine tägliche Arbeit erkennen.

Zertifikat

COBIT® 5 Foundation, verliehen durch APMG und ISACA

Unterlagen

COBIT® 5 Foundation Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • ITSM & CMDB Übersichts-Poster
  • USB-Stick mit
    • Slideshow
    • Prüfungssimulator

Originalbuch "COBIT® 5 - 'A Business Framework for the Governance and Management of Enterprise IT'"

Sowie anlässlich des Public-Seminars:

“COBIT®5 – Rahmenwerk für Governance und Management der Unternehmens-IT” (Deutsche Fassung, von Martin Andenmatten)

Public

Public    COBIT® 5 Foundation

Start Ende Dauer Ort Sprache Preis CHF Status
Start13.11.2017 Ende15.11.2017 Dauer3 Tage Ort SpracheDE Preis CHF2'150.- StatusBuchen
Start29.01.2018 Ende31.01.2018 Dauer3 Tage Ort SpracheDE Preis CHF2'150.- StatusBuchen
Start04.06.2018 Ende06.06.2018 Dauer3 Tage Ort SpracheDE Preis CHF2'150.- StatusBuchen
Start15.10.2018 Ende17.10.2018 Dauer3 Tage Ort SpracheDE Preis CHF2'150.- StatusBuchen
Zzgl. Prüfungsgebühren (optional) in der Höhe von CHF 300.-
Inhouse

Inhouse

Kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Dieses Seminar kann in Kombination mit unserem eLearning Module auch als zeitlich verkürztes Blended Seminar mit vorangehender individueller, autodidaktischer Vorbereitung durchgeführt werden.

Mit folgenden Simulationen durchführbar:

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.


Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück

COBIT® 5 Implementation  [P-COI3]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

Um die theoretischen Vorgaben und Parameter bei der Implementierung der IT Governance optimal in die Praxis umzusetzen, bedarf es angemessener Rahmenbedingungen, die von Anfang an greifen.

Erfahrene COBIT® Praktiker, die Governance und Management von COBIT® implementieren wollen/müssen, lernen in diesem Kurs die 7 Phasen des COBIT® Implementationslebenszyklus sowie die drei miteinander verknüpften Komponenten kennen:

  1. Lebenszyklus für kontinuierliche Verbesserung
  2. Ermöglichung von Änderungen – Angehen der verhaltensbezogenen und kulturellen Aspekte
  3. Management des Programms

Sie lernen, was Sie zur Schaffung der geeigneten Umgebung brauchen, um den Erfolg der Implementierungs-, bzw. der Verbesserungsinitiative sicherzustellen.

Ziele

  • Analyse der Einflussfaktoren des Unternehmens (Unternehmens-Treiber)
  • Verstehen der Herausforderungen bei der Implementierung, deren Hintergründe und Erfolgsfaktoren
  • Beurteilung der gegenwärtigen Prozessreife
  • Bestimmen der Ziele für die Prozessfähigkeiten
  • Umfang und Planung der Verbesserungen
  • Betrachtung praktischer Implementierungs-Faktoren
  • Identifikation und Vermeidung potentieller Fallstricke
  • Verstehen der positiven Hebelwirkung der neuesten "Good Practices"

Voraussetzungen

Teilnehmer dieses Seminars benötigen das COBIT® 5 Foundation Zertifikat

Zielgruppe

Teilnehmer, die das COBIT® 5 Foundation Zertifikat erworben haben und sich mit der Implementierung von IT Governance und COBIT® vertieft auseinandersetzen möchten.

Zertifikat

COBIT® 5 Implementation Zertifikat, verliehen durch APMG und ISACA

Prüfungssprache Englisch

Unterlagen

Unterlagen in Englisch

COBIT® 5 Implementation Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • ITSM & CMDB Übersichts-Poster
  • USB-Stick mit
    • Slideshow
    • Prüfungssimulator

Originalbuch: "COBIT® 5 - Implementation"

Inhouse

Inhouse

Kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.


Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück

COBIT® 5 Assessor  [P-COA3]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

Ein Assessment ist gleichzeitig eine Standortbestimmung durch den objektiven Vergleich des aktuellen Zustandes und eine Verpflichtung, aufgedeckte Lücken zu schliessen. Defizite können schnell und präzise ermittelt und in der Folge behoben werden. Ist ein Assessment gut geplant und beruht auf einem Standard, wird es zum wiederholbaren Prozess, durch den Fortschritte und Verbesserungsinitiativen einfach nachvollzogen werden können.

In diesem Seminar lernen erfahrene COBIT® Praktiker das Capability Assessment Model von COBIT® (PAM, Process Assessment Model) zusammen mit dem COBIT® Prozess-Referenzmodell vertieft kennen. Dabei liegt der Fokus darauf, WIE ein Assessment durchgeführt wird und WIE die Assessment-Resultate analysiert werden.

Ziele

  • Rollen, Verantwortlichkeiten und Kompetenzen
  • Initiierung eines Assessments
  • Umfang eines Assessment
  • Planung und Kommunikation des Assessments
  • Datenerhebung
  • Datenvalidierung
  • Analyse und Bewertung der Prozess-Attribute und Capability-Levels
  • Erstellung und Präsentation des Assessment-Reports

Voraussetzungen

Teilnehmer dieses Seminars benötigen das COBIT® 5 Foundation Zertifikat

Zielgruppe

  • Teilnehmer, die das COBIT® 5 Foundation Zertifikat erworben haben und sich mit dem Assessment von COBIT®-Prozessen vertieft auseinandersetzen möchten.
  • Interne und externe Auditoren, die standardisierte Prozess-Reifegrad-Assessments durchführen möchten.
  • Berater, die unabhängige Prozess-Assessments bei ihren Kunden durchführen möchten.

Zertifikat

COBIT® 5 Assessor Zertifikat, verliehen durch APMG und ISACA

Prüfungssprache Englisch

Unterlagen

Unterlagen in Englisch

COBIT® 5 Implementation Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • ITSM & CMDB Übersichts-Poster
  • USB-Stick mit
    • Slideshow
    • Prüfungssimulator

Original ISACA-Bücher:

- "COBIT® Process Assessment Model (PAM): Using COBIT® 5"
- "COBIT® Assessor Guide: Using COBIT® 5"

eLearning

eLearning

COBIT® 5 Assessor eLearning steht zur Vorbereitung auf dieses Seminar zur Verfügung.

Inhouse

Inhouse

Kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.


Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück

Implementierung des NIST Cybersecurity Framework mit COBIT® 5  [P-ICSF3]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

Cybersecurity erhält durch die neuen Trends in der Technologie und der Mobilität sowie die weitere Zunahme der Vernetzung von Daten und Systemen höchste Dringlichkeit. Und zwar auf der Agenda des Top-Managements ebenso wie auf allen Hierarchiestufen des Unternehmens. Einerseits ist Cybersecurity ein Teilgebiet der allgemeinen Informationssicherheit, hat andererseits aber auch ganz spezifische Facetten, die ausgebildete Profis erfordern.

Es ist sinnvoll, Cybersecurity auf sämtliche Aspekte der Informationssicherheit im Unternehmen auszurichten. Insbesondere aus der Sicht von Governance, Management und Qualitätssicherung ist der Sicherheitsbegriff als permanenter Übergangszustand zu verstehen, der durch fortlaufende Wartung und kontinuierliche Verbesserung alle Anforderungen der Stakeholder erfüllen muss.

Dieses Seminar unterstützt Sie in der Umsetzung des Cybersecurity Frameworks auf Basis von COBIT5-Prinzipien und –Prozessen.

Ziele

  • Übersicht Cybersecurity Framework (CSF)
  • CSF Steps
    • Priorisierung und Festlegung Umfang
    • Orientierung
    • Aktuelles Profile erstellen
    • Durchführung eines Risk Assessments
    • Zielprofil erstellen
    • Lücken feststellen, analysieren und priorisieren
    • Implementation
    • CSF Review
    • CSF Life Cycle Management

Voraussetzungen

Keine formellen Voraussetzungen notwendig

Zielgruppe

  • IT Security Manager
  • Cyber Security Verantwortliche
  • IT Operations Security
  • IAM Verantwortliche
  • IT Governance Spezialisten

Zertifikat

Implementing NIST using COBIT® 5 Zertifikat, verliehen durch APMG und ISACA

Prüfungssprache Englisch

Unterlagen

Unterlagen in Englisch

Implementing NIST Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • Training Slides
  • Framework for Improving Critical Infrastructure Cybersecurity
  • Probeprüfungsfragen

Originalbuch:

- Cybersecurity Fundamentals Study Guide
- Transforming Cybersecurity Using COBIT 5

Public

Public    Implementierung des NIST Cybersecurity Framework mit COBIT® 5

Start Ende Dauer Ort Sprache Preis CHF Status
Start20.11.2017 Ende22.11.2017 Dauer3 Tage Ort SpracheDE Preis CHF2'500.- StatusBuchen
Zzgl. Prüfungsgebühren (optional) in der Höhe von CHF 300.-
Inhouse

Inhouse

Kann ab 6 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.


Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück

COBIT® 5 Management Overview  [P-COO1 ]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

COBIT® ist der weltweit akzeptierte Quasi-Standard (Framework) für die Governance und das Management der Unternehmens-IT. Es stellt Anleitungen und Hilfsmittel zur Gestaltung und Umsetzung von Führungsgrundlagen bereit, mit denen Informationstechnologien und Daten so gesteuert werden können, dass ihr Unternehmen den gewünschten Erfolg und Mehrwert erzielt.

Dieses Management Overview Seminar zeigt die Prinzipien, das Zielkaskadensystem sowie die notwendigen Enabler auf, um Governance wirkungsvoll umzusetzen.

Ziele

  • Kennenlernen von COBIT® und dessen Einsatzmöglichkeiten
  • Bedeutung von Governance und Service Management
  • Bedeutung von Prozessen und Funktionen und deren Wirkungsweisen
  • Umsetzung der Unternehmensziele und IT-Ziele mit COBIT®
  • Übersicht Prozess-Domänen
  • Dimensionen der Prozessreife
  • Performance Messung
  • Verbindung zwischen Prozess, Ziel und Metriken

Voraussetzungen

Führungserfahrung von Vorteil

Zielgruppe

  • Geschäftsführer
  • Projektleiter
  • IT-Manager
  • IT-Berater
  • IT-Revisoren und Qualitätsbeauftrage
  • IT-Koordinatoren aus Wirtschaft und Verwaltung mit Verantwortung

Zertifikat

Kein Zertifikat vorgesehen.

Unterlagen

COBIT® Management Overview Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • ITSM & CMDB Übersichts-Poster
  • Glenfis COBIT®5 Laminat ergänzt mit Zielkaskadierung und Prozessübersicht
Inhouse

Inhouse

Das Seminar kann im Rahmen eines Tages oder für das Top-Management als Workshop in 2-3 Stunden durchgeführt werden.

Mit folgenden Simulationen durchführbar:

Kontakt

Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück

CGEIT Certified in the Governance of Enterprise IT - Prüfungsvorbereitung  [P-CGEIT4 ]

eLearningPublicInhouse

Themenschwerpunkte

Die Anforderungen an IT-Manager steigen im Zuge der Digitalisierung von Geschäftsprozessen enorm. Es sind immer weniger technische Fertigkeiten gefragt, als vielmehr die Rolle des Integrators und Steuermanns an der Nahtstelle zwischen Governance und Management von IT. Als Enabler der digitalen Transformation gilt es in Unternehmen die konsequente Ausrichtung der IT auf den Businessnutzen, das Beherrschen der Risiken und das zeitgemässe Sourcen von Lösungen zielgerichtet und fokussiert umzusetzen.

Dazu ist das entsprechende Handwerkszeug, sowie das Wissen nötig, was eine gute IT-Governance ist und wie diese in die Unternehmensvorgaben eingebettet wird. Das entsprechende Berufsbild wurde von der ISACA entwickelt und entspricht seit 2013 den neuen Anforderungen.

Aufgrund theoretischen und praktischen Erfahrungen bereitet Sie dieser Kurs in den Bereichen Strategie Management, Risiko Management sowie Wertschöpfung und Ressourcen Management auf die entsprechende Berufsprüfung vor.

Ziele

  • IT Governance Framework
  • Strategisches Management
  • Nutzenrealisierung
  • Risiko-Optimierung
  • Ressourcen-Optimierung

Voraussetzungen

Voraussetzungen sind genaue Kenntnisse des Berufsbildes, ein Durcharbeiten des CGEIT Review Manual vor Kursbeginn sowie idealerweise mehrjährige Praxis­erfahrung in möglichst vielen IT-Bereichen.

Der CGEIT-Prüfungsvorbereitungskurs richtet sich an alle Personen, welche im IT-Umfeld bereits grössere Management-Verantwortung tragen oder dorthin unterwegs sind.

Wie wird man CGEIT:

  • Bestandene Prüfung
  • Zumindest 5 Jahre Berufserfahrung im IT Governance (Anrechnung von Studium etc. möglich)
  • Die notwendige Berufserfahrung kann auch nach bestandener Prüfung erworben werden – die Zertifizierung erhält man dementsprechend später
  • Einhaltung des Ethik-Kodexes der ISACA („Code of Professional Ethics“)
  • Einhaltung der Information Systems Auditing Standards
  • Einhaltung der Fortbildungsverpflichtung (Continuing Education Policy): zumindest 120 Stunden berufliche Weiterbildung in jeweils 3 Jahren

Prüfungsanmeldung

Online auf www.isaca.org Certification, CGEIT

  • Am besten gleichzeitig Mitglied werden (Kostenersparnis!) und Unterlagen bestellen
  • Wer noch kein Mitglied ist muss ein Profil generieren
  • Bezahlung mit Kreditkarte
  • Aktuellste Informationen zur Prüfung, Zertifizierung, CPE Policy etc.:

- Bulletin of Information
- Candidates Guide
- CPE Polic

  • Kosten: US$ 420.– bis 725.– (je nach Anmeldezeitpunkt und Mitglieder-Status). Die Anmeldung für die Prüfung muss durch den Kursteilnehmer selbst erfolgen!

Zielgruppe

  • IT Governance Spezialisten
  • IT Manager
  • IT Qualitätsverantwortliche
  • Prozess-Verantwortliche.

Zertifikat

CGEIT – Certified in the Governance of Enterprise IT, verliehen durch ISACA

Prüfungssprache Englisch

Unterlagen

Unterlagen in Englisch

CGEIT Ordner inklusive:

  • Student Workbook
  • Training Slides
  • 200 Probeprüfungsfragen

Originalbuch: ISACA CGEIT Review Manual

Inhouse

Inhouse

Kann ab 5 Personen auch als internes Seminar durchgeführt werden

Kontakt

Frühbucherrabatt

Wenn sie mehr als 4 Monate im Voraus buchen, gewähren wir Ihnen einen Rabatt auf die Kursgebühr von 10%

Mengenrabatt

Motivieren Sie Ihr Umfeld. Bereits bei 3 Personen im gleichen Kurs und gleichzeitiger Anmeldung gewähren wir interessante Rabatte auf die Kursgebühren:

  • 3 Personen am gleichen Kurs-Datum 10%
  • 4 Personen am gleichen Kurs-Datum 15%
  • 5 Personen am gleichen Kurs-Datum 20%

Die Rabatte sind nicht kumulierbar – es gilt immer der Höchste.


Dieser Kurs bereitet auf die CGEIT Prüfung vor. Der Kurs dauert 3 Tage plus ein Tag Prüfungsvorbereitung:

Vorbereitung Juni-Prüfung 2017

18. und 19. April 2017, und

11. Mai 2017

Prüfungs-Anmeldeschluss: April 2017

Prüfung: Samstag, Juni 2017


Vorbereitung Dezember-Prüfung 2017

16., 17. und 18. Oktober 2017, und

13. November 2017

Prüfungs-Anmeldeschluss: 20. Oktober 2017

Prüfung: Samstag, 9. Dezember 2017


Weitere Fragen zu diesem Seminar oder Anfrage für eine Inhouse-Offerte:
academy@glenfis.ch

zurück
[ X ]
Kurse
Schnell-
suche